Aktuelles

11.12.2020 Aktuelle Information

11.12.2020 Aktuelle Information

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Vertreterinnen und Vertreter der Ausbildungsbetriebe,

 

wie Sie sicherlich schon durch die Medien erfahren haben, findet als Beitrag zur allgemeinen Kontaktreduzierung in der Woche von Montag, 14. Dezember bis Freitag, 18. Dezember 2020 Distanzunterricht an den Berufskollegs statt. Der Distanzunterricht wird in der Regel gemäß Stundenplan erteilt. Die Lehrkräfte setzen sich diesbezüglich mit Ihnen in Verbindung.

 

Distanzunterricht ist nicht mit einem Aussetzen der Schulpflicht gleichzusetzen. Stattdessen wird zu Hause oder im Ausbildungsbetrieb gelernt und an schulischen Aufgaben gearbeitet. Die Ausbildungsbetriebe sind gehalten, Ihre Auszubildenden zu den Zeiten des Distanzunterrichts von der betrieblichen Ausbildung freizustellen. Sollten die Auszubildenden keinen Zugang zu der erforderlichen technische Ausstattung für die Teilnahme am Distanzunterricht haben, würden wir es begrüßen, wenn ihnen diese im Ausbildungsbetrieb zur Verfügung gestellt würde. Die Lernergebnisse im Distanzunterricht fließen in die Leistungsbewertung ein.


In Ausnahmefällen finden Klassenarbeiten und Klausuren statt. Dies betrifft u. a. die Oberstufen der zweijährigen Berufsfachschulen und die Klassen in der Qualifikationsphase des Beruflichen Gymnasiums für Wirtschaft und Verwaltung. Hierüber werden die Schülerinnen und Schüler durch ihre Klassenleitungen informiert. Große Klassen werden aufgeteilt, damit die erforderlichen Mindestabstände eingehalten werden können.

 

An den beiden Werktagen unmittelbar im Anschluss an die Weihnachtsferien, 7. und 8. Januar 2021, findet kein Unterricht statt. Es gelten die gleichen Regeln wie für die unterrichtsfreien Tage am 21. und 22. Dezember 2020. Zurzeit gehen wir davon aus, dass der Unterricht ab 11. Januar 2021 wieder regulär in Präsenz erteilt werden kann.

 

Wir wünschen Ihnen gesegnete Weihnachtstage und vor allem Gesundheit für das neue Jahr.

 

Herzliche Grüße

 

Heike Schwarzbauer

Schulleiterin