Aktuelles

„Wer nicht will, findet Gründe. Wer will, findet Wege.“

„Wer nicht will, findet Gründe. Wer will, findet Wege.“

Landesweite Impfaktion geht auch am BK Jülich in die 2. Runde

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,

 

nachdem  die erste Impfaktion am BK Jülich vor ein paar Wochen auf gute Resonanz gestoßen ist, wird inzwischen die Zweitimpfung verabreicht. Darüber hinaus ist es auch noch ungeimpften Schüler:innen möglich, sich im Foyer der Schule zum ersten Mal impfen zu lassen.

Geimpft wird von Donnerstag, 16. September bis Mittwoch, 22. September.

 

Bleiben Sie gesund!

 

Ihre Schulleiterin Heike Schwarzbauer

 

 


3 Testungen/Woche

3 Testungen/Woche

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, sehr geehrte Ausbilder:innen, 


die Schulmail mit den neuen Test- und Quarantäneregeln ab dem 20.09.2021 wurde veröffentlicht:
Es müssen nur positiv getestete Schüler:innen in Quarantäne (keine Quarantäne mehr für Sitznachbarn).
Die Testungen finden 3 Mal pro Woche statt:
montags, mittwochs und freitags bzw. an den jeweiligen Berufsschultagen.
Die 2Gs (Vollständig Geimpfte und Genesene) können sich weiterhin von der Testpficht befreien lassen.


#bkjuelich #testung #gemeinsamgegencorona


Impfangebot durch unseren Schulträger Kreis Düren

Impfangebot durch unseren Schulträger Kreis Düren

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,

 

ich freue mich, dass es zu Beginn des neuen Schuljahrs ein Impfangebot durch unseren Schulträger Kreis Düren geben wird. Impfungen gegen das Coronavirus finden ab Donnerstag, 19.08.21 täglich von 08:45-11:15 Uhr im Forum des Berufskollegs Jülich statt. Bitte bringen Sie Ihren Personalausweis, Impfpass (wenn vorhanden) sowie den ausgefüllten Aufklärungs- und Einwilligungsbogen mit, der bei Schülerinnen und Schülern unter 16 Jahren von den Erziehungsberechtigten unterschrieben werden muss.

 

Die Unterlagen finden Sie hier: https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/COVID-19-Aufklaerungsbogen-Tab.html

 

Weitere Informationen erhalten Sie von Ihren Klassenleitungen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Heike Schwarzbauer

Schulleiterin


BKJ ist bunt

BKJ ist bunt

Dank für ein buntes BKJ

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurden nun alle Künstlerinnen und Künstler der Aktion „BKJ ist bunt“ durch unsere Schulleiterin geehrt. Wir bedanken uns ganz herzlich für Ihre Meisterwerke, die im nächsten Schuljahr in gedruckter Form zum Teil auch den ein oder anderen PC-Raum oder Klassenraum noch ein wenig bunter und schöner machen werden.

 

 


Zeugnisübergabe 2021 am Berufskolleg Jülich – Mit gebührendem Abstand

Zeugnisübergabe 2021 am Berufskolleg Jülich – Mit gebührendem Abstand

Nach intensiven Wochen der Vorbereitung und des Prüfungsstresses unter oftmals nicht ganz einfachen Rahmenbedingungen aufgrund der Corona-Pandemie war es nun endlich soweit: die stolzen Absolventinnen und Absolventen der Internationalen Förderklasse, der Berufsfachschulen (Ernährungs- und Versorgungsmanagement/ Wirtschaft und Verwaltung) sowie der Höheren Berufsfachschulen (Ernährung/ Hauswirtschaft/ Wirtschaft und Verwaltung) erhielten ihre Abschlusszeugnisse und können nun in einen neuen Lebensabschnitt starten. Allgemeinbildende Schulabschlüsse vom Hauptschulabschluss über den mittleren Schulabschluss (Fachoberschulreife) bis hin zur Fachhochschulreife wurden vergeben.


Weiterlesen
Abschied vom Berufskolleg Jülich

Abschied vom Berufskolleg Jülich

Nach insgesamt fast 50 Jahren gemeinsamer Dienstzeit am Berufskolleg Jülich wurden Frau Dr. Veronika Paffenholz und Herr Dr. Stefan Cüppers im kleinen Rahmen, aber mit vielen schönen Erinnerungen, seitens der Schulleiterin Heike Schwarzbauer und ihren Kolleginnen und Kollegen verabschiedet.

 

Als praktizierende Zahnärzte waren die beiden in den vergangenen Jahren an der fachlichen Ausbildung der Zahnmedizinischen Fachangestellten (ZAF) beteiligt, welche stets von der langjährigen praktischen Berufserfahrung im theoretischen Unterricht profitieren konnten und somit aus schulischer wie ärztlicher Sicht gut auf die anstehenden Aufgaben im Beruf vorbereitet wurden.

 

Die Schulleitung sowie das gesamte Kollegium wünschen den beiden alles Gute für den neuen Lebensabschnitt!


Die Abiturientia des BGY 18 - von wegen verflixtes 7. Jahr!

Die Abiturientia des BGY 18 - von wegen verflixtes 7. Jahr!

Nach intensiven Wochen der Vorbereitung und des Prüfungsstresses während einer Zeit, die auch diesen Abiturjahrgang durch Distanzunterricht und Abstandsregeln aufgrund der Corona-Pandemie prägte, war es nun endlich soweit: die Abiturientinnen und Abiturienten des 7. Jahrgangs des Beruflichen Gymnasiums erhielten im engsten Rahmen ihre Abiturzeugnisse und stellten durch ihr Durchhaltevermögen und ihre Entwicklung unter Beweis, dass das Vorurteil „verflixtes 7. Jahr“ auf sie ganz bestimmt nicht zutrifft.


Weiterlesen
> Weitere News

Partner