Aktuelles

Öffnungzeiten des Schulbüros in den Pfingstferien

Öffnungzeiten des Schulbüros in den Pfingstferien

In den Pfingstferien bleibt das Schulbüro vom 22.05. bis 25.05.2018  geschlossen.

 

Ab Montag, den 28.05.2018, ist das Sekretariat wieder zu den neuen Öffnungszeiten erreichbar.

 

Montag, Mittwoch

7:45 - 13:00 Uhr

Dienstag, Donnerstag

7:45 - 13:00 Uhr sowie 14:00 - 15:45 Uhr

Freitag  

7:45 - 12:30 Uhr


Berufskolleg Jülich ist Euregiokompetenzzentrum - Zertifizierung für ein besonderes Engagement

Berufskolleg Jülich ist Euregiokompetenzzentrum - Zertifizierung für ein besonderes Engagement

Mit den Worten „Das Plakat kommt zurück nach Hause“ ehrte Christa Slooten, Beauftragte der EU-Geschäftsstelle der Bezirksregierung Köln, die euregionale Arbeit des Berufskollegs Jülich.

 

Bereits seit 2008 nehmen die Schülerinnen und Schüler des dualen Bildungsgangs der Industriemechanikerinnen und Industriemechaniker und ab 2011 Schülerinnen und Schüler der Höheren Handelsschule des BK Jülich an der Zusatzqualifizierung „Euregiokompetenz“ teil und werden damit gut vorbereitet in eine international geprägte Gesellschaft und Wirtschaft entlassen.


Weiterlesen
Fußball-Schulmannschaft des BKJ steht im Finale um die Kreismeisterschaft

Fußball-Schulmannschaft des BKJ steht im Finale um die Kreismeisterschaft

Schon zum dritten Mal versammelte sich am Freitag, den 27.04.2018, die Fußball-Schulmannschaft des Berufskollegs Jülich, um sich im Kampf um die Kreismeisterschaft der Schulen zu beweisen.


Weiterlesen
5 Tage in Edinburgh

5 Tage in Edinburgh

Der Englisch-Leistungskurs des Beruflichen Gymnasiums sowie Schülerinnen und Schüler aus der Höheren Handelsschule auf Klassenfahrt in Edinburgh.

 

Bericht von Laura Dreiser (BGY 16): 5 Tage in Edinburgh

 

Wolltet ihr schon immer mal nach Schottland? Dann sollte eure Wahl auf die Hauptstadt Edinburgh fallen! Sie ist nicht nur eine sehr schöne Stadt, ihre Wege sind auch mit Geschichten gepflastert.

 

Auch wenn einem fünf Tage sehr kurz erscheinen, konnten wir durch die gut organisierte Planung der Lehrerinnen Frau Ruth Maria Look und Frau Julia Stenzel viel erleben. Auf unserer Reise durch Edinburgh besuchten wir einige spannende Sehenswürdigkeiten. Wir erkundeten das schottische Parlament, den botanischen Garten, das National Museum of Scotland, das Edinburgh Castle, Calton Hill und machten einen Ghost Walk.


Weiterlesen
News-Ticker der HBE:

News-Ticker der HBE:

Zusatzqualifikation in der Pflegeassistenz … Umfangreiche Prüfungen … Alle Teilnehmer bestanden ... Malteser sehr zufrieden ... Klassenlehrerin stolz!!!!

 

Am Montag, 9.04. und am Freitag, 13.04.2018 (bekanntermaßen ein prekäres Datum) fanden am BKJ die Pflegeassistenz-Prüfungen für die HBE 17 statt.

 

Für die 22 Schülerinnen und Schüler der neu eingerichteten Höheren Berufsfachschule Ernährung/Hauswirtschaft galt es, vor insgesamt sieben Dozenten des Malteser Hilfsdienstes ihre Kenntnisse und Fertigkeiten theoretisch, schriftlich, praktisch und in der 1. Hilfe unter Beweis zu stellen. Dabei waren alle erfolgreich! Jetzt geht’s für zwei Wochen ab ins Praktikum. Viel Erfolg!


Kreismeisterschaften

Kreismeisterschaften

Lukas Bücker, Schüler des Beruflichen Gymnasiums, gewinnt die Kreismeisterschaften im Schwimmen in vier Kategorien:

100 m Brust, 100 m Freistil, 100 m Rücken und 100 m Schmetterling


KURS-Kooperation

KURS-Kooperation

Kürzlich wurde die KURS-Kooperationsvereinbarung zwischen dem Berufskolleg Jülich und dem Autohaus Ferebauer evaluiert. Für das kommende Jahr haben sich die Schule und das Ausbildungsunternehmen vorgenommen, ihre Zusammenarbeit durch Experten in Schule und Unterricht zu verstärken. So werden Auszubildende des Autohauses Ferebauer, aber auch anderer Autohäuser im Kreis Düren in den Unterricht der Höheren Handelsschule und des Beruflichen Gymnasiums im Fach Betriebswirtschaftslehre eingebunden und informieren über die Themen „Ein Unternehmen untersuchen und kennenlernen“, „Beschaffung“, „Marketing“, „Inventur“ oder „Auftragsbearbeitung“. Präsentationen und Praktika runden die Berufsorientierung ab.

 

Foto, von links: KFZ-Innungsobermeister Rolf Ferebauer, Schulleiterin Heike Schwarzbauer, KURS-Koordinatorin Martina Jordan, Studien- und Berufswahlkoordinator Holger Foltz


Eindrücke und Impulse beim Besuch des Erich Gutenberg Berufskolleg

Eindrücke und Impulse beim Besuch des Erich Gutenberg Berufskolleg

Das BK Jülich, vertreten durch die Schulleiterin Heike Schwarzbauer und einige Kolleginnen und Kollegen, war zu Gast beim Erich Gutenberg Berufskolleg in Bünde, um Eindrücke und Impulse im Bereich des ganzheitlichen Lernkonzeptes „SOL“ zu sammeln.


Weiterlesen
Im Zentrum Europas

Im Zentrum Europas

Die Einladung von Arndt Kohn, Abgeordneter des Europäischen Parlaments, stand: Kommt doch mal nach Brüssel! Also machten sich die Klasse des Beruflichen Gymnasiums und eine Klasse der Höheren Handelsschule am Dienstag, dem 6.3.2018, mit Frau Kraus, Herrn Lammertz und Frau De Bus auf den Weg in Zentrum Europas. Wir wurden begleitet von Hannah Sanders, einer Mitarbeiterin von Herrn Kohn, die für uns ein abwechslungsreiches und spannendes Programm zusammengestellt hatte. Unterwegs versüßte sie uns das Verkehrschaos mit vielen Informationen über die belgische Geschichte und machte uns auf Interessantes aus dem europäischen Alltag aufmerksam.


Einmal angekommen wurden wir direkt mit einer Herausforderung konfrontiert, die auch für EU-Politiker gilt: In Brüssel kommt man ohne Sprachkenntnisse, hartnäckige Diplomatie und Kompromisse nicht weiter - und auch nicht an einen Parkplatz für unseren Bus…


Weiterlesen
Information zum Anmeldeverfahren 2018/2019

Information zum Anmeldeverfahren 2018/2019

Sie möchten berufliche Kenntnisse in den Bereichen Wirtschaft oder Ernährung und die Fachhochschulreife oder die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) erwerben? Dann beraten wir Sie gerne zu  unseren Vollzeitbildungsgängen!

 

Die persönliche Anmeldung für alle Vollzeitklassen erfolgt in dem Zeitraum 03.02. bis 02.03.2018 im Berufskolleg Jülich, Bongardstr. 15, 52428 Jülich, Tel.: +49 (0)2461 9369-0.

 

Haben Sie Interesse? Dann kontaktieren Sie unser Schulbüro, welches gerne mit Ihnen einen persönlichen Termin vereinbart. Hierzu soll bitte ein Lebenslauf mit Foto sowie das Halbjahreszeugnis in Kopie und im Original mitgebracht werden.


NetRace 2018: Eine Bande cooler Tüftler in den endlosen Weiten des Internets

NetRace 2018: Eine Bande cooler Tüftler in den endlosen Weiten des Internets

Im Februar dieses Jahres jährt sich der Todestag eines österreichischen Malers zum 100. Mal. Wie heißt der Künstler (Vor- und Zuname) und für welches Bild erhielt er 1890 eine bedeutende Auszeichnung? – Diese Frage können wahrscheinlich nur ausgemachte Kunstliebhaber und treue Fans des gesuchten Malers beantworten. Alle anderen sterben aber in unserer Gesellschaft zum Glück auch nicht ahnungslos, denn jeder hat die Möglichkeit solche Fragen unkompliziert und schnell am Computer oder Handy zu recherchieren.


Weiterlesen
Kaufmann/-frau für Büromanagement: Auszubildende werden zu Referenten der Berufsorientierung

Kaufmann/-frau für Büromanagement: Auszubildende werden zu Referenten der Berufsorientierung

„Veranstaltungen und Geschäftsreisen organisieren“ – So lautet der Titel von Lernfeld 12 im dritten Ausbildungsjahr bei den Kaufleuten für Büromanagement. Nur sollte diesmal im ersten Halbjahr nicht die Veranstaltung eines fiktiven Beispielunternehmens in der Theorie geplant und besprochen werden. Mich beschäftigte eine Idee: „Vielleicht könnten die Auszubildenden im Büromanagement unseren Schülerinnen und Schülern der Höheren Berufsfachschule in einer Veranstaltung etwas über ihren Berufsalltag berichten?“


Weiterlesen
Informations- und Beratungstag am Berufskolleg Jülich

Informations- und Beratungstag am Berufskolleg Jülich

Am Samstag, 3. Februar 2018 von 9:00 - 13:00 Uhr, findet der alljährliche Informations- und Beratungstag am Berufskolleg Jülich statt. Wir laden Schülerinnen und Schüler, die die Sekundarstufe I beenden, herzlich ein, sich zusammen mit ihren Eltern über unsere Bildungsgänge der Sekundarstufe II zu informieren und beraten zu lassen. An dem Tag selbst kann man sich nach einer eingehenden Beratung auch gleich anmelden. Hierzu soll bitte ein Lebenslauf mit Foto sowie das Halbjahreszeugnis in Kopie und im Original mitgebracht werden.


Weiterlesen
Weihnachtsfeier

Weihnachtsfeier

 

 

 

 

 

 

 

Mit einem weihnachtlichen Theaterstück, Kakao und Plätzchen wurden unsere Schülerinnen und Schüler in die Weihnachtsferien entlassen.
Das Berufskolleg Jülich wünscht gesegnete Weihnachten und ein erfolgreiches Jahr 2018.

 


Gemüseschnitzkunst in der Höheren Berufsfachschule für Ernährung und Hauswirtschaft

Gemüseschnitzkunst in der Höheren Berufsfachschule für Ernährung und Hauswirtschaft

Unter der professionellen und freundlichen Anleitung von Ursula Breuer, Gemüseschnitzerin aus Aldenhoven, entstand im Fach Nahrungszubereitung der Höheren Berufsfachschule für Ernährung und Hauswirtschaft wahre Kunst. Auch wenn sie nicht von Dauer sein konnte, so erfreute die Kunst zuerst die Augen und dann den Gaumen. Vielen Dank an den Förderverein für die Unterstützung!


Deine Welt wird größer – Schüler des Berufskollegs Jülich im Praktikum in Maastricht

Deine Welt wird größer – Schüler des Berufskollegs Jülich im Praktikum in Maastricht

Kürzlich war eine kleine Abordnung der Höheren Handelsschule des Berufskollegs Jülich zu Gast im Provinciegouvernement in Maastricht. Die Euregio Maas-Rhein organisierte dort eine Regionalkonferenz zum Thema Mehrsprachigkeit unter dem Vorsitz von Regierungspräsidentin Gisela Walsken. Auf der Konferenz wurden Beispiele einer grenzüberschreitenden Zusammenarbeit zur Förderung der Nachbarsprachenkenntnisse aus unserer Region präsentiert. Das Ganze fand im Statenzaal statt, in dem vor 25 Jahren der Vertrag von Maastricht unterzeichnet und bereits damals die Wichtigkeit der Mehrsprachigkeit betont wurde. Moderiert wurde sie dreisprachig von Michael Dejozé, dem Geschäftsführer der Euregio, der auch die Euregiokompetenzzertifikate der Jülicher Schülerinnen und Schüler unterschreibt.


Weiterlesen
Bürgermeister empfing Schülerinnen und Schüler der Internationalen Förderklasse des Berufskollegs Jülich

Bürgermeister empfing Schülerinnen und Schüler der Internationalen Förderklasse des Berufskollegs Jülich

Als Mariam im Politikunterricht die Idee hatte, einen Brief an den Jülicher Bürgermeister zu schreiben, glaubte keiner in der Internationalen Förderklasse, dass die Schülerinnen und Schüler eines Tages im großen Sitzungssaal des Jülicher Rathauses tatsächlich auf Axel Fuchs treffen würden.


Weiterlesen
Gleich zwei Feieranlässe - Das Berufliche Gymnasium am Berufskolleg Jülich

Gleich zwei Feieranlässe - Das Berufliche Gymnasium am Berufskolleg Jülich

„Das Studium der Wirtschaftsmathematik in Berlin“ sowie „Der freiwillige Wehrdienst bei der Bundeswehr und anschließend ein Studium“, so beantworten Pierre Diekmann und Luis Leipertz die Frage nach ihren nun anstehenden Plänen. Die beiden ehemaligen Schüler des Berufskollegs Jülich haben gerade ihr Abitur sowie den Berufsabschluss Kaufmännischer Assistent in der Tasche und sind froh, dass sich die Arbeit der letzten Monate gelohnt hat.


Weiterlesen
Sparkasse Düren spendet an das Berufskolleg Jülich

Sparkasse Düren spendet an das Berufskolleg Jülich

Mit der Sparkasse Düren ist das Berufskolleg Jülich die erste von inzwischen vier KURS-Kooperationen eingegangen.


Weiterlesen
Jülicher Friedenslauf auch fürs Berufskolleg Jülich wieder ein voller Erfolg.

Jülicher Friedenslauf auch fürs Berufskolleg Jülich wieder ein voller Erfolg.

Schülerinnen und Schüler der Internationalen Förderklassen erlaufen über 300 €.


Weiterlesen
Unterrichtszeiten der Berufsschule

Unterrichtszeiten der Berufsschule

Die Unterrichtszeiten der Berufsschulklassen für das 1. Halbjahr 2017/18 ab 30. August 2017 können Sie dieser Übersicht (Download im PDF-Format) entnehmen.


Dank je wel ...

Dank je wel ...

... für eine schöne und erlebnisreiche Klassenfahrt im königlichen Nachbarland


Weiterlesen
Berufskolleg Jülich zertifiziert für Auslandspraktika

Berufskolleg Jülich zertifiziert für Auslandspraktika

Regierungspräsidentin Gisela Walsken ehrt das Berufskolleg Jülich als „10 %-Schule – strategisch – beruflich - mobil 2017“.

Die Bundesregierung verfolgt das Ziel, den Anteil der Auszubildenden mit Auslandsaufenthalten zu steigern. Bis 2020 sollen 10 % der Auszubildenden Auslandserfahrungen sammeln können. Um das gesetzte Ziel sobald wie möglich zu erreichen, hat die EU-Geschäftsstelle der Bezirksregierung Köln im Jahr 2014 die 10%-Strategie initiiert: Alle Berufskollegs, die zehn Prozent ihrer Schülerinnen und Schüler eine Auslandsmobilität ermöglichen, werden für ihren Einsatz öffentlich geehrt.


Weiterlesen
Aber die Schwarze fahr ich nicht – oder doch?! - Klassenfahrt der HBW 4 16

Aber die Schwarze fahr ich nicht – oder doch?! - Klassenfahrt der HBW 4 16

Auch in diesem Jahr ließ es sich Herr Heinen nicht nehmen, auf Skifreizeit nach Österreich zu fahren und so ging es für die HBW 4 16 der Höheren Handelsschule mit Unterstützung von Herrn Werbelow und Frau Mertsch vom 16.-23.03. 2017 in den kleinen Ort Pfunds direkt an der italienischen Grenze.


Weiterlesen
Ein großes Dankeschön für einen ganz besonderen Saft

Ein großes Dankeschön für einen ganz besonderen Saft

Eine besondere Ehrung fand jetzt durch das Deutsche Rote Kreuz im Berufskolleg Jülich statt. Thomas Herzfeld vom DRK-Blutspendedienst West, Georg Simon, Öffentlichkeitsreferent des DRK für die Region, Corinna Dreyer als Vertreterin des DRK Kreisverbandes und schließlich Dieter Reitz vom DRK Ortsverband Linnich nutzten den aktuellen zweittägigen Blutspendetermin im Berufskolleg Jülich, um einen großen Dank an die Schule und deren Helferinnen und Helfer auszusprechen. Besonders geehrt wurde Lehrer André Heinen, der am Berufskolleg Jülich als sogenannter Botschafter für eine harmonische Zusammenarbeit zwischen dem DRK und dem BK Jülich sorgt.


Weiterlesen
Neu am Berufskolleg Jülich: Fachhochschulreife in Ernährung und Hauswirtschaft

Neu am Berufskolleg Jülich: Fachhochschulreife in Ernährung und Hauswirtschaft

Neue Berufsfachschule greift auf bewährte Strukturen zurück. Oft von Schülerinnen und Schülern nachgefragt, für das Schuljahr 2017/18 in den Startlöchern: Die neue Höhere Berufsfachschule für Ernährung/Hauswirtschaft vermittelt berufliche Kenntnisse in Verbindung mit dem schulischen Teil der Fachhochschulreife. Dabei profitiert dieser neue Bildungsgang von der schon seit vielen Jahren bestehenden Berufsfachschule für Ernährung und Versorgungsmanagement.


Weiterlesen

„Packen Sie die Zukunft an!“ – Lossprechung der Kraftfahrzeugmechatroniker 2017

Am 8. März 2017 wurde es für 35 Auszubildende zum Kraftfahrzeugmechatroniker des Berufskollegs Jülich ernst: nachdem sie mit Erfolg ihre praktischen wie theoretischen Prüfungen absolviert hatten, erhielten sie nun im feierlichen Rahmen während der Lossprechungsfeier der Kraftfahrzeug-Innung Düren-Jülich im Kundenzentrum der Sparkasse ihre Gesellenbriefe und wurden somit in den Gesellenstand erhoben.


Weiterlesen
6. Berufsinfo-Markt im Berufskolleg Jülich

6. Berufsinfo-Markt im Berufskolleg Jülich

Am Freitag, dem 10.03.2017 fand zum sechsten Mal der Berufsinfo-Markt der Kommunen Jülich, Aldenhoven, Linnich und Titz im Berufskolleg Jülich statt. Die zahlreichen Schülerinnen und Schüler der abgebenden Schulen im Nordkreis Düren staunten über das Angebot, welches sich mit den rund 65 ausstellenden Unternehmen durch das gesamte Berufskolleg Jülich erstreckte und mit tollen Programmpunkten, wie zum Beispiel Workshops, Demonstrationen des Berufsschulbereichs „Technik“ und Preisausschreiben, überzeugte.


Weiterlesen
Judith braucht Jülich – Gemeinsam stark im Kampf gegen Leukämie

Judith braucht Jülich – Gemeinsam stark im Kampf gegen Leukämie

Die erneute Leukämieerkrankung der kleinen Judith aus Jülich hat im gesamten Kreisgebiet große Wellen geschlagen. Neben diversen Spendenaktionen und einer großen Typisierungsaktion am Samstag, 18. Februar an der KGS Jülich von 11 - 16 Uhr, wollten auch die Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs nicht untätig zusehen und ergriffen selbst die Initiative.


Weiterlesen

Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Gymnasiums für Wirtschaft und Verwaltung für gesellschaftspolitisches Engagement geehrt

Anlässlich des Internationalen Holocaust-Gedenktages hatte die „Jülicher Gesellschaft gegen das Vergessen und für die Toleranz“ am 29. Januar 2017 zu einer alljährlich stattfindenden Gedenkveranstaltung in die Schlosskapelle der Jülicher Zitadelle eingeladen. Dieses Jahr folgten dieser Einladung auch sieben Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs Jülich.


Weiterlesen
> Weitere News